Pero AG

Anlagen Inbetriebnehmer - Pero-Anlagen / Maschinenfunktionen / Fehlerbehebung (m/w/d)

Pero AG

Königsbrunn
Sonstige Dienstleistungen
Vollzeit

Über Pero AG:
PERO entwickelt und produziert Anlagen zur Teilereinigung. Wir sind Technologieführer und ein Familienunternehmen, das sich durch sein kollegiales Arbeitsklima auszeichnet. Unser Name steht für Knowhow, höchsten technischen Standard und kompetente Beratung. Unsere Stärke ist die ständige Innovation. Weltweit sind wir anerkannter Partner der Automobil-, Luftfahrt-, Schmuck-, Licht-, Elektro- und optischen Industrie sowie deren Zulieferer.

Was bieten wir dir?

  • flexible Arbeitszeiten
  • Möglichkeit der individuellen und gezielten Weiterbildung
  • Mitarbeit in einem eingespielten Team
  • eigenverantwortliches Arbeiten
  • regionaler Arbeitgeber, weltweit anerkannt
  • familiengeführtes Unternehmen mit kurzen Dienstwegen
  • gute Erreichbarkeit mit dem ÖPNV
  • Mitarbeiterparkplätze ausreichend und kostenfrei vorhanden

Was erwartet dich?

  • Inbetriebnahme der Pero-Anlagen im Haus, Einstellen und Prüfen der Maschinenfunktionen
  • Prüfen des Kundenauftrages auf Vollständigkeit und auf Einhaltung der Kunden-Richtlinien
  • Fehlersuche, Optimieren der Maschinen und Durchführung der Endkontrolle
  • Qualitätssicherung

Was solltest du mitbringen?

  • erfolgreich abgeschlossene Ausbildung zum Inustrieelektriker:in oder vergleichbar
  • selbständige Arbeitsweise
  • Zuverlässigkeit
  • Teamfähigkeit
  • technisch-analytische Fähigkeiten und Problemlösefähigkeit
  • Qualitätsbewusstsein

Unser Jobangebot Anlagen Inbetriebnehmer - Pero-Anlagen / Maschinenfunktionen / Fehlerbehebung (m/w/d) klingt vielversprechend?

Bei unserem Partner Workwise ist eine Bewerbung für diesen Job in nur wenigen Minuten und ohne Anschreiben möglich. Anschließend kann der Status der Bewerbung live verfolgt werden. Wir freuen wir uns auf eine Bewerbung über Workwise.

Mehr Informationen zu uns und unseren Jobangeboten findet man auf unserem Unternehmensprofil bei Workwise.

Pixel internal